Kletterpark übergeben

Der Kletterpark im Külzviertel vom Grünen Flor übergeben

Bouldern jetzt in Schwedt möglich

Der Sportpark im Külzviertel wird um eine Attraktion reicher: Mehrere Kletterfelsen wurden im August der Öffentlichkeit übergeben. In Zusammenarbeit mit den Spezialisten der Fa. X-Move konnte der Grüne Flor eine in weitem Umkreis einmalige Anlage fertigstellen. Beim sogenannten ‘Bouldern’ kommt es an den vielgestaltigen Kletterwänden nicht darauf an als erster oben zu sein, sondern vielmehr viele voneinander abweichende Touren zu klettern. Auch wenn die ersten Nutzer Kinder waren richtet sich das Angebot durchaus auch an Erwachsene.